Projekte

Büro für urbane Projekte

Prager Dreieck
Bildunterschrift

Die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH beabsichtigt eine bis dato nie entwickeltes Liegenschaft unweit der Alten Messe und in Nachbarschaft zum Technischen Rathaus an der Prager Straße zu entwickeln. Hierzu wurden im Rahmen eines kooperativen Verfahrens Vorschlage zu Nutzungsprogrammen und einem in Phasen umsetzbaren Konzept gesucht.

 

Das Büro für urbane Projekte hat hierzu ein robustes städtebauliches Gerüst entwickelt, dass offene Zielvereinbarungen und einem anpassungsfähigen System von Baufeldern vorschlägt, die für die flexible und qualitätsvolle Entwicklungsfähigkeit des Standort notwendig sind. 

 

Der Entwurf wurde vom Gremium einstimmig zur weiteren Bearbeitung empfohlen und ist nun Grundlage für die weitere Planung.

  • Ort Leipzig
  • Auftraggeber Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH (LWB)
  • Zeitraum 2013
Prager Dreieck
  • Kontext Stadtraum Süd-Ost

    1/5
  • Städtebauliche Strategie

    2/5
  • Städtebauliches Konzept

    3/5
  • Perspektive Prager Straße

    4/5
  • Perspektive

    5/5
Impressum