Projekte

Büro für urbane Projekte

Strategie Wohnbauflächen Leipzig

Die Stadt Leipzig wird in den nächsten Jahren weiterhin kräftig an Einwohnern gewinnen. In der Folge sind umfangreiche Neubaumaßnahmen im Einfamilienhausbereich und Geschosswohnungsbausegment erforderlich.

 

Das Büro für urbane Projekte hat gemeinsam mit Timourou Wohn- und Stadtraumkonzepte eine Strategie erarbeitet, mit deren Hilfe neue Flächen für den Wohnungsbau geschaffen bzw. erschlossen werden können.

Im Fokus der Untersuchung standen innerstädtische Baulücken und Reserven in offenen B-Plänen, Nachverdichtungspotenziale der Großwohnsiedlungen sowie Kapazitäten zusätzlicher Stadterweiterungsflächen.

 

Die erarbeitete Strategie als Grundlage für die Fortschreibung des Stadtentwicklungsplan Wohnen (STEP W) der Stadt Leipzig orientiert sich entlang der Ziele einer nachhaltigen Stadtentwicklung und berücksichtigt die zu erwartende Marktnachfrage.

Die Strategie Wohnbauflächen Leipzig liefert notwendige Daten- und Planungsgrundlagen sowie Argumente zu strategischen Überlegungen und Entscheidungserfordernissen.

  • Ort Leipzig
  • Auftraggeber Stadt Leipzig
  • Partner TIMOUROU Wohn- und Stadtraumkonzepte
  • Zeitraum 2017 – 2018
Strategie Wohnbauflächen Leipzig
  • Stadterweiterungsflächen

    1/4
  • Nachverdichtung in den Großwohnsiedlungen

    2/4
  • Nachverdichtung in Baulücken und Flächenpotenziale

    3/4
  • Projektbausteine Strategie Wohnbauflächen

    4/4
Impressum